Banner
Schmutziger Strom Gebundene Ausgabe

Schmutziger Strom

Eine praktische Einführung in das Thema Power Quality
Bestellvarianten:
Gebundene Ausgabe
Neu!

Nicht nur unser Alltag wird weitgehend von einer gesicherten elektrischen Stromversorgung bestimmt, auch   viele technische Prozesse werden davon in ihrer Qualität und ihren Kosten beeinflusst.
Dieses Buch behandelt praxisnah die Beschreibungskenngrößen und die Anforderungen an das Produkt Strom nach unterschiedlichen Richtlinien und Normen sowie Vorschriften für Eigenerzeugungsanlagen.

Das sind die Themen:

  • Prinzip der elektrischen Stromversorgung,
  • Beeinflussung des Qualitätszustandes der elektrischen Stromversorgung durch Einspeiser und Netzrückwirkungen
  • praktische Beispiele für Störungsursachen,
  • Kosten und Auswirkungen bei Störungen,
  • Kenn- und Beschreibungsgrößen,
  • Rechtsgrundlagen für Verteiler, Verbraucher und Betreiber von Eigenerzeugungsanlagen,
  • einschlägige Normen, Richtlinien und Gesetze,
  • Maßnahmen zur Vermeidung der Störursache bzw. Verminderung der Störwirkung,
  • Vorschläge für die Sicherung der Power Quality.

Der hohe Praxisbezug dieses Fachbuches gibt dem Praktiker ein Werkzeug an die Hand, mit dem er Probleme bei der Stromversorgung
schnell erkennen, ihre Ursachen ermitteln und im besten Fall vermeiden kann.

Leserkreis: Industriemeister, Planer, Techniker, Ingenieure, Dozenten und Auszubildende aus dem Bereich Elektrotechnik, Studenten, die sich über das Thema Power Quality informieren möchten

Autor: Prof. Dipl.-Ing. Alwin Burgholte ist Ingenieur der Elektrotechnik.
Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der messtechnischen Untersuchung elektrischer  Energieversorgungsnetze, leitete diverse Tagesseminare mit dem Thema Netzrückwirkungen/Power Quality und arbeitete an zahlreichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten, deren Ergebnisse auf diversen Fachkongressen vorgestellt und publiziert wurden.

Fachgebiet: Elektrotechnik, elektrische Energieversorgungsnetze

 

Autor Alwin Burgholte
Detailinformationen Softcover. 120 Seiten. € 36,80.
Erscheinungsjahr/Ausgabe 1. Auflage 2017.
Erscheinungstermin Februar 2017.
ISBN 978-3-8101-0431-1